Kategorie-Archiv: Fit ohne Geräte

Mark Lauren Focus 15 DVD Vorstellung

Keine Ausreden – Mark Laurens Focus 15 ist da

Focus 15

Focus 15

Nach der „90 Tage Challenge“ von Mark Lauren hat der „Superstar“ des Bodyweight Trainings endlich sein neuestes Projekt veröffentlicht:

Focus 15

Ihr wisst ja das ich ein begeisterter Challenger war und bin. Für mich war das Buch „Fit ohne Geräte – Die 90 Tage Challenge*“ ein absoluter Glücksgriff. Bodyweight Training ist einfach spitze, es ist effektiv, macht Spaß, lässt sich auf kleinstem Raum ausführen, man kann es immer und überall machen, es werden nicht unbedingt Tools oder Wekzeuge benötigt.

Seit dem ich die Challenge das erste Mal beendet habe halte ich mich ausschließlich durch Training ohne Geräte fit. Natürlich habe ich auch noch einen zweiten Durchgang der Challenge gemacht und genau rechtzeitig zum Ende hat Mark Lauren jetzt seine DVD Focus 15 veröffentlicht.

Mark Lauren 3 DVD-Set | Focus 15 | Das Ultimative Workout-DVD-Set

Price: EUR 29,50

4.6 von 5 Sternen (50 customer reviews)

2 used & new available from EUR 24,62

Fit in 15 Minuten mit Focus 15

Man muß kein Genie sein um zu wissen für was die 15 steht. 😉
Natürlich fallen für die Workouts nur 15 Minuten Trainingszeit an, theoretisch.
Natürlich müsst ihr noch ein Warm up und Cool down einplanen. Das sollte ihr auch wirklich immer machen. Das warm up bereitet den Körper, vereinfacht gesagt, auf die kommende Anstrengung und Belastung vor und beugt Verletzungen vor, das cool down lässt den Körper langsam herunterfahren und beschleunigt den Abtransport von zB Laktat.

Gleich vorweg, neben den eigentlichen Bodyweight Training Workouts sind auf dem DVD Set von Mark Lauren auch Übungen für ein warm up und cool down enthalten. Dem schnellen Start steht also nichts im Wege.

Um was geht es bei Focus 15

Die DVD setzt folgende drei Schwerpunkte:

  • Beine & Gesäß
  • Oberkörper
  • Total core

Hier ist es egal ob ihr Trainingseinsteiger seid, Wiedereinsteiger oder ob ihr einfach nur neue Anreize setzen wollt.
Jede Trainingseinheit besteht aus 6 Übungen, diese wiederum zieht ihr in 3 Blöcken zu je 2 Übungen durch.

Natürlich gibt es bei Focus 15 von Mark Lauren auch verschiedene Schwierigkeitsgrade um eurem Trainingsniveau gerecht zu werden.

Mein Fazit zu Focus 15

Wenn einem versprochen wird in kurzer Zeit mit wenig Aufwand tolle Erfolge zu erzielen bin ich immer skeptisch, das solltet ihr auch sein. Ohne Fleiß kein Preis ist nicht einfach nur ein hohles Sprichwort, es steckt unwahrscheinlich viel Wahrheit drin.

So sehe ich das auch bei Focus 15. Die Übungen machen Spaß, die Workouts sind toll, aaaber:

Ihr kauft hier keine DVD die euch langfristige Trainingsziele bietet. Im Gegenteil, objektiv betrachtet bekommt ihr bei jedem Training zwar sechs abwechselnde Übungen deren Aufbau zwei 2er-Supersets und eine 4er-Ladder mit zwei Übungen sind, aber kann das auf Dauer ausreichen um euch Fit zu halten und den Körper zu bescheren den ihr gerne hättet?

Für mich kann Focus 15 hier nur scheitern. Daher sage ich ganz klar. Wer sich diese DVD von Mark Lauren kauft sollte sie bewusst als Ergänzung kaufen.

Natürlich habe ich sie noch nicht so lange gekauft um alle Workouts absolviert zu haben, aber ich weiß schon jetzt, daß ich Focus 15 zukünftig immer dann einsetzen werde wenn der Schweinehund zu groß ist.

Bedingt durch die kurze Trainingszeit kann ich die Workouts auch an Tagen einstreuen wo ich den Arsch wirklich nicht mehr hochbekomme oder meine Leistungsfähigkeit für ein wirklich forderndes Workout nicht ausreicht.
Natürlich kann man auch ein Workout einfach mal so einfließen lassen wenn eigentlich trainingsfrei ist, man aber trotzdem etwas tun will, es aber nicht übertreiben mag.

Focus 15 ist das richtige für dich wenn…

Ihr alle kennt solche Tage. Und genau da sehe ich den Sinn und Nutzen von Focus 15. Wer voll Im Saft steht und zB nach der Chief Class von Fit ohne Geräte* trainiert ist hier erwartungsgemäß unterfordert.

Wer aber den Einstieg in Bodyweight Training wagen will und sich erstmal an regelmäßiges Training gewöhnen will, der kann bedenkenlos zuschlagen. Das gilt eigentlich auch für alle die noch nicht so richtig konsequent waren und ein Programm richtig durchgezogen haben.

Wenn ihr Focus 15 regelmäßig durchgezogen habt, werdet ihr auch gewappnet sein für die 90 Tage Challenge oder Workouts aus dem Standard Fit ohne Geräte Programm.

Focus 15 | Mark Laurens Fit ohne Geräte bei Amazon anschauen*

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Abnehmen durch Fit ohne Geräte

Warum Bodyweight Training wie Fit ohne Geräte hervorragend zum Abnehmen geeignet ist!

Warum Krafttraining ohne Geräte zum Abnehmen? Muskeln sind doch schwerer als Fett!

 

Wer würde Abstreiten das ein Kilogramm Fett das gleiche Gewicht hat wie ein Kilogramm Muskelmasse, oder ein Kilogramm Federn?

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

So klappt es mit der Motivation

So wirst du mit Sicherheit dein Training ohne Geräte durchziehen

Runter von der Couch....

Runter von der Couch…. (c) TookaPic/ www.pixabay.com

 

Es ist natürlich kein Zufall das ich diesen Beitrag ausgerechnet heute am zweiten Weihnachtsfeiertag schreibe. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber bei mir machen sich die Plätzchen und das leckere Essen auch etwas auf den Hüften bemerkbar.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Mark Lauren 300 Elite Athletes Club

Mark Lauren 300 Elite Athletes Club

Seit der ersten Ankündigung zu Mark Lauren 300 Elite Athletes Club stehen die Bodyweighttraining Athleten Kopf. Jeder möchte teilnehmen und fragt sich welche Richtung Mark Lauren mit dem neuen Training ohne Geräte gehen wird.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

AnyUp Training ohne Geräte App

Mit der AnyUp App trainieren ohne Geräte

Eigentlich wollte ich mir mal die neue App Runtastic Results anschauen. Sie ist stark an Freeletics angelegt und kann in vollem Umfang nur über ein Abo zu 9.95€ im Monat genutzt werden. Statt dessen bin ich aber über den Geheimtipp der Bodyweight Fitness App AnyUp.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Krank während der Challenge

*Pausenmodus an*

© S. Hofschlaeger / pixelio.de

© S. Hofschlaeger / pixelio.de

So ihr lieben. Ich habe mich dazu entschlossen die Kategorie „Trainingsquickie“ einzuführen. Da kann ich euch immer mal wieder ein Update geben was das Training betrifft.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Fitnessübungen für Zuhause

Fitnessübungen für Zuhause – Das kann nix taugen

Fitnessübungen für Zuhasue vs Fitnesstraining im Studio.
Deutsche Fitnessstudios sind Milliardenkonzerne. Im Jahr 2014 lag der Umsatz bei 4,6 Milliarden Euro wie man bei Statista nachlesen kann. Die Marketingmaschine läuft auf vollen Touren und potentielle (Neu)Kunden bekommen suggeriert nur dort könnten sie etwas für ihren Körper, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun.

Aber ist das wirklich so? Sind die Trainingsmöglichkeiten von Fitnessstudios gegenüber Fitnessübungen für Zuhause wirklich derart überlegen?

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Das erste Drittel Fit ohne Geräte

das erste Drittel Fit ohne Geräte

Das erste Drittel Fit ohne Geräte

Das erste Drittel Fit ohne Geräte

30 Tage der 90 Tage Challenge von Mark Lauren habe ich geschafft. Mit anderen Worten, das erste Drittel Fit ohne Geräte liegt hinter mir. Ich habe in meinem Leben Fußball gespielt und mich immer mal wieder am Laufen versucht.
So konsequent wie trainieren mit dem eigenen Körpergewicht, war ich beim Laufen aber nie.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Tag 10 Tyrant

Tag 10 Tyrant

Tag 10 Tyrant

Tag 10 Tyrant

Wer sich mit der 90 Tage Challenge von Mark Lauren beschäftigt wird zwangsläufig schon einmal von dem Tyrannen gehört haben. Konkret hieß es für mich an Tag 10 Tyrant!

Eigentlich wollte ich zu erst mal über die erste Woche bloggen und einen Kurzen Überblick darüber geben wie die ersten Tage trainieren mit dem eigenen Körpergewicht gelaufen sind. Der Artikel ist auch schon begonnen und liegt als Entwurf im System vor.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]

Vorbereitungen zur 90 Tage challenge

Meine Vorbereitungen zur 90 Tage challenge

Gleich vorweg, viele Vorbereitungen zur 90 Tage challenge braucht es eigentlich nicht. Wer sich das Buch „Fit ohne Geräte: Die 90 Tage challenge“ kauft und ausreichend Motivation mitbringt hat schonmal die besten Vorraussetzungen.

Ich selbst habe das Buch vorher nur bis zu „Tag 1“ gelesen. Mehr ist nicht nötig und von Mark Lauren vermutlich auch gar nicht gewollt. Bis dahin erfährt man schon alles Wissenswerte.

Weiterlesen

– Besieger der 90 Tage Challenge.
– Kämpfer gegen Couch und inneren Schweinehund.
– Dem Training ohne Geräte verfallen.
– Papi aus Leidenschaft.
– Mehr [Über mich]